30. März: Mache-einen-Spaziergang-im-Park-Tag
30. März: Mache-einen-Spaziergang-im-Park-Tag
30. März: Mache-einen-Spaziergang-im-Park-Tag
30. März: Mache-einen-Spaziergang-im-Park-Tag
30. März: Mache-einen-Spaziergang-im-Park-Tag
30. März: Mache-einen-Spaziergang-im-Park-Tag

Ein Parkspaziergang ist heute geradezu unerlässlich, ja, zum heimlichen Pflichtprogramm wird eine Runde durch den Park am heutigen Tag. Denn der 30. März ist der Mache-einen-Spaziergang-im-Park-Tag.

Was zugegebenermaßen beim ersten Hören etwas lustig klingt, ist beim zweiten Gedanken eine fantastische Idee. Wird einem ausgiebigen Spaziergang doch eine wahre Heilkraft nachgesagt: Stress soll er abbauen, Glückshormone ausschütten, beim Abnehmen helfen und sogar Krankheiten vorbeugen. Klingt alles super! Also finden wir – Laufschuhe anziehen und los geht´s in den Park. Und mit wunderschönen Parkanlagen kann Deutschland wahrlich dienen.

Parkspaziergang Pärchen

Englischer Garten, München

Als grüne Lunge, Lebensart und Ersatzgarten dient der Englische Garten den erholungssuchenden Münchnern. Weltweit gehört er zu den größten innerstädtischen Gärten – also ist er geradezu prädestiniert für einen Spaziergang am heutigen Tag. Ob Ihr dabei den quirligen Südteil des Parks aufsucht oder den ursprünglicheren Teil im Norden, ist dabei ganz Euren Vorlieben überlassen. Wo im Süden mutige Surfer im Eisbach und ein frisch gezapftes Bier im Biergarten am Chinesischen Turm auf Euch wartet, überrascht der Norden mit seiner ursprünglichen Natur abseits von Lärm und Menschenmassen.

Englischer Garten München Monoptorus

Planten un Blomen, Hamburg

Was der Englische Garten für alle Münchner ist, ist der City-Park Planten un Blomen für die Hamburger. Die namensgebenden „Pflanzen und Blumen“ machen der 45 ha großen Parkanlage alle Ehre: liebevoll angelegte Blumenbeete, verschiedene Themengärten – darunter der Alte Botanische Garten Hamburg, idyllische Seen und einer der größten Japanischen Gärten Europas machen den Park nicht nur perfekt für einen Spaziergang, sondern auch zur wahren Augenweide.

Japanischer Garten Planten un Blomen Hamburg

Herrenhäuser Gärten, Hannover

Das grüne Herz Hannovers schlägt in den berühmten Herrenhäuser Gärten. Insbesondere der Große Garten zählt zu den besterhaltenen und bedeutendsten Barockgärten Europas dessen architektonischer Bezugspunkt das prächtige Schloss Herrenhausen darstellt. Im 17. Jahrhundert nach französischem Vorbild angelegt, gilt es heute Fontäne, Wasserspiele, Irrgarten, Kaskaden und mit viel Liebe zum Detail angelegte Beete zu entdecken. Ein Spaziergang in den prächtigen Herrenhäuser Gärten lässt wahrlich royale Gefühle in Euch aufkommen.

Herrenhäuser Gärten Hannover

Viktoriapark, Berlin

Etwas wild-romantischer präsentiert sich der Viktoriapark in Berlin (trotz seiner royalen Namensgeberin, der Tochter der legendären Queen Victoria von England). Auf Berlins höchster Erhebung stillt er die Sehnsucht nach Natur und Grün unserer Hauptstädter und bietet mit seinem charakteristischen Wasserfall in felsiger Bergkulisse ein idyllisches Naturrefugium.

Wasserfall Viktoriapark Berlin
Geeignete Parkanlagen bieten alle deutschen Städte: egal ob Eure Heimatstadt oder die Destination Eures nächsten Kurzurlaubs – also worauf wartet Ihr noch?