Die Strandsaison ist eröffnet!
Die Strandsaison ist eröffnet!
Die Strandsaison ist eröffnet!
Die Strandsaison ist eröffnet!

Die Sonne lacht uns entgegen und wir beobachten in den letzten Tagen die Natur, wie sie aus dem Winterschlaf erwacht. Was gibt es jetzt Schöneres als den Alltag zu vergessen und die Sonnenstrahlen auf der Haut zu genießen? Sobald uns diese herrlich leichten Frühlingsgefühle eingefangen haben, ist auch schon die Lust auf Sommer, Strand und Meeresduft nicht mehr weit. Perfekt, dass genau jetzt an Nord- und Ostsee die Strandsaison eröffnet wird.

Was erwartet Euch zu Beginn der Strandsaison?

Die Strände an der deutschen Küste bieten Euch bereits im Frühjahr zahlreiche Urlaubs-Highlights: Spaziert gemeinsam am Strand entlang und genießt den Anblick von sanften Wellen, feinem Sand und frechen Möwen. Jetzt ist auch die beste Gelegenheit, um die eine oder andere Muschel als kleine Urlaubserinnerung zu suchen. Aber das Nonplusultra ist definitiv sich im Strandkorb zurückzulehnen und den Moment in diesem Urlaubsparadies zu genießen. Nichts anderes ist entspannender als die Füße hochzulegen und sich das Gesicht von der warmen Frühlingssonne wärmen zu lassen – findet Ihr nicht auch?

Wann die Strandkörbe an welchen Stränden aufgestellt werden und somit die Strandsaison eröffnet wird, legt übrigens der Landesbetrieb für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz (LKN) individuell pro Strand fest. Generell darf je nach Wettereinschränkung ab dem Osterwochenende (14.4.-17.4.) an den meisten Stränden von Nord- und Ostsee der Strandbetrieb eingeläutet werden (focus.de, 11.03.2017).

Neuheiten an Nord- und Ostsee entdecken…

Mit diesen ersten Tagen des Jahres voller Vogelgezwitscher und blühenden Frühlingsblumen werden nicht nur Frühlings- sondern auch Urlaubsgefühle geweckt. Bei so schönem Wetter ist bei jedem die Entdeckerlust schließlich gleich um ein paar Grad wärmer. Und Neuheiten zu entdecken gibt es in dieser Strandsaison definitiv an Ost- und Nordsee!

… vom abenteuerlichen Strandkorbschlafen …

Erst seit letztem Jahr gibt es an der Ostseeküste mancherorts die aufregende Neuigkeit namens Strandkorbschlafen. Was macht dieses Erlebnis so besonders? Natürlich das Gefühl von Freiheit und das Rauschen der Wellen, das Euch langsam in den Schlaf wiegt. Eingekuschelt im Strandkorb in das Reich der Träume entfliehen – das wird zum wahrgewordenen Urlaubstraum.

… bis zum Lebensgeister weckenden Strandsauna-Erlebnis.

Die Strandsauna ist zwar nicht ganz so neu, aber trotzdem ein wahres Unikat, das sich zu besuchen lohnt. Direkt am Strand wird an unterschiedlichen Nordsee-Orten ein ehemaliger Zirkuswagen oder ähnliches zur Sauna umfunktioniert. Tipp für wahre Nordsee-Fans: Bei Wind und Wetter nach dem Saunagang in die erfrischende Nordsee zu springen, weckt unbändige Lebensgeister.

Die Frühlingssonne und der Gedanke an das rauschende Meer hat Eure Lust auf einen Nord- bzw. Ostsee Urlaub geweckt? Dann stöbert doch ein wenig in unseren Angeboten – sei es nun Frühling, Sommer, Herbst oder Winter.