Jetzt ist Sommer!
Jetzt ist Sommer!
Jetzt ist Sommer!
Jetzt ist Sommer!
Jetzt ist Sommer!
Jetzt ist Sommer!
Jetzt ist Sommer!

Mit dem längsten Tag des Jahres beginnt heute endlich der lang ersehnte Sommer. Denn mit dem 21. Juni fällt der astronomische Startschuss für die beliebte heiße Jahreszeit. Die Sonne steht heute in ihrem nördlichsten Zenit und schenkt uns, mit hoffentlich purem Sonnenschein, den längsten Tag des Jahres.

Ein Grund zum Feiern, so finden wir, denn ab jetzt ist Baden, Sonnen, Eisessen und Grillen angesagt.

Doch damit noch lange nicht genug der sommerlichen Freizeitaktivitäten. Wusstet Ihr, dass man im Sommer auch auf Spaß im Schnee nicht verzichten muss – frei nach dem Motto „Jetzt ist Sommer! Egal, ob man schwitzt oder friert“ (Wise Guys).

Action im Schnee oder Wasser?

Mit ganzen 365 Tagen Skivergnügen locken nicht die Berge in tausenden Metern Höhe, nein, der hohe deutsche Norden verspricht Pulverschnee vom Feinsten. Glaubt Ihr nicht? Dann besucht die Skihalle des Alpincenters Hamburg-Wittenburg, die passionierten Skifahrern und Snowboardern bei milden Temperaturen von -1°C und auf verschiedenen Pisten ein „sommerliches“ Abfahrtsvergnügen bietet.

Das sportliche Pendant bei sommerlichen Temperaturen und Wasser in seiner flüssigen Form ist die AREA 47 im schönen Ötztal. Als größte Outdoor-Freizeitanlage Österreichs ist dieser Ort nichts für schwache Nerven: Rafting auf dem Inn, Klettern im Hochseilgarten, Canyoning durch wilde Schluchten und grenzenloser Wasserspaß wie Wakeboarden, Blobbing u.v.m. in der Water Area – die AREA 47 verspricht Nervenkitzel pur – gerne auch während eines Kurzurlaubs.

Apropos Wasserspaß, wer denkt, dass ein Thermenbesuch nur im Winter interessant ist, dem empfehlen wir besonders im Sommer einen Besuch der Therme Erding oder der Thermen & Badewelt Sinsheim. Denn das Besondere an diesen beiden Wellnessoasen ist das Glasdach, das an warmen Sommertagen geöffnet wird und Baden und Sonnen unter freiem Himmel ermöglicht.

Eis oder Grillen – oder beides?

Natürlich hat jetzt auch die Eis- und Grillsaison ihre Hochphase. Seid Ihr eher Vanille, Schokolade oder Erdbeere? Oder darf es zur Abwechslung mal etwas Verrücktes sein? Dann hat bestimmt der „Verrückte Eismacher“ in München die richtige Eissorte für Euch: ob Gin Tonic-Eis, Weißwurst-Eis, Apfelstrudel-Eis oder Maracuja-Basilikum-Eis – das Spektrum an „Verrücktheit“ kennt hier keine Grenzen.

Und anschließend lädt der Flaucher, die beliebte Grillzone an der Isar, zu einem entspannten Grillabend mit Freunden ein.

Ach ja, der Sommer ist so schön!