5 Tipps für einen gemütlichen „Cozy Day“ im Hotel
5 Tipps für einen gemütlichen „Cozy Day“ im Hotel
5 Tipps für einen gemütlichen „Cozy Day“ im Hotel
5 Tipps für einen gemütlichen „Cozy Day“ im Hotel
5 Tipps für einen gemütlichen „Cozy Day“ im Hotel

Der Sturm heult durch die Straßen und es regnet, schneit oder hagelt gar? Herbst und Winter können in unseren Breitengraden wirklich ungemütlich werden. Was gibt es da Besseres, als sich ganz gemütlich einzukuscheln und einen „Cozy Day“ zu genießen? Am liebsten natürlich in einem schönen Hotel. Denn dort kann man einfach nur genießen und muss sich nicht um Aufräumen, Putzen, Einkaufen, Haushalt und Co. kümmern. Tschüss, Alltag!

Solltet Ihr im Urlaub einmal einen wirklich grauen Tag erwischt und gar keine Lust haben, vor die Tür zu gehen, dann sind diese 5 Tipps für einen „Cozy Day“, also einen gemütlichen Tag, im Hotel genau das Richtige. Voilà:

#1 Spa-Time:
Bei schlechtem Wetter ist das Spa im Hotel ganz klar die Anlaufadresse Nummer 1. Genießt wohlige Wärme bei Duft-Aufgüssen mit Eukalyptus, Orange und Minze in der Sauna, den feinen Nebel im Dampfbad, exotische Wellness im Hammam, Pool-Spaß beim Schwimmen, im warmen Whirlpool und als Highlight eine tolle Massage oder ein Facial. Graues Wetter, na und?

Cozy Day

Wer sich nun eine Wellness-Auszeit gönnt, kann diese nach Herzenslust genießen, da man draußen sowieso nichts verpasst. Ein Tipp: Am besten in der kalten Jahreszeit ein richtig schönes Wellness-Hotel oder eines mit Zugang zu einer guten Therme buchen.

#2 Kuschel-Zeit:
Bei grauem Wetter ist es so richtig schön, sich  mit dem Schatz im gemütlichen XXL-Hotelbett einzukuscheln und endlich wieder entspannt Zeit zu zweit zu verbringen. Das kommt im Alltag ja oft viel zu kurz. Und wenn dann der Regen an die Fensterscheibe klopft oder draußen der Donner grollt, ist es doppelt so heimelig. Ein Tipp: Kleine Reisekerzen im Koffer machen die Kuschel-Auszeit noch romantischer. Wer es etwas pikanter mag, sollte sich einmal das spannende Angebot der Kuschelhotels anschauen, die tolle Features für eine sexy Auszeit mit dem Partner anbieten.

#3 Movie-Marathon:
Bei richtigem „Sauwetter“ ist es eine wunderbare Idee für Filmfreunde, einen Movie-Marathon im Hotelzimmer einzulegen. Ob im TV, per Stream bei Netflix und Co. oder via DVD (mitgebracht oder am Urlaubsort geshoppt): Macht es Euch im Hotelzimmer so richtig gemütlich, vielleicht bei einer Tasse Tee und kleinen Leckereien (Popcorn!), und schaut Euch stundenlang Eure Lieblings-Filme oder Serien an.

paar-film-popcorn-kuscheln

Je nachdem, ob Ihr auf „Game of Thrones“, spannende Thriller, die „Herr der Ringe“-Trilogie, „Harry Potter“, oder, oder, oder steht: Eine Auszeit mit den Lieblingsfilmen macht jeden Regentag zum schönen Tag. Auch eine gute Idee mit Kids, die keine Lust haben durch den Regen draußen zu laufen.

#4 Schlemmen:
Wenn es draußen sowieso ganz und gar nicht einladend ist, warum dann diese Zeit nicht für eine Schlemmer-Runde nutzen? Die meisten Hotels haben sehr gute Hotel-Restaurants, wo Ihr Euch warme Leckereien schmecken lassen könnt. Ob Käsespätzle, warme Kürbissuppe, eine deftige Brotzeit, Burger und Pommes oder Sterne-Cuisine: Mal so richtig ausgiebig zu schlemmen ist immer eine gute Idee. Oder Ihr bestellt etwas beim Zimmerservice und genießt eine leckere Auszeit im privaten Rahmen. Guten Appetit!

#5 Lesestunde:
Was gibt es Schöneres, als einmal wieder in aller Ruhe ein gutes Buch zu lesen? Für Regenwettertage bietet sich da ideal an. Oft macht es besonders viel Spaß, sich am Urlaubsort ein neues Ferien-Buch zu kaufen. Stöbert in aller Ruhe durch die Buchhandlung vor Ort und sucht Euch einen richtig schönen Schmöker aus.

paar-lesen-bett

Wer gerne eBooks liest, hat die volle Freiheit und kann auf den kleinen und leichten e-Readern hunderte von Büchern mitnehmen oder einfach mit einem Klick online neu shoppen und sofort zu lesen beginnen. Wer mag, kann sich auch gegenseitig etwas vorlesen.

Hier entdeckt Ihr viele Traumhotels, in denen man sich nur allzu gerne einkuschelt. Viel Spaß!