Bezaubernde Bio-Hotels in Deutschland & Österreich
Bezaubernde Bio-Hotels in Deutschland & Österreich
Bezaubernde Bio-Hotels in Deutschland & Österreich
Bezaubernde Bio-Hotels in Deutschland & Österreich
Bezaubernde Bio-Hotels in Deutschland & Österreich
Bezaubernde Bio-Hotels in Deutschland & Österreich
Bezaubernde Bio-Hotels in Deutschland & Österreich

Bio boomt: Ob im Supermarkt, im Restaurant oder auf Reisen. Immer mehr Menschen setzen auf einen ökologischen Lifestyle. Das Birkenstock-Image von früher hat Bio schon lange verloren: Heute ist „eco“ hip. Lasst euch von den Bio-Hotels begeistern.

Und gesund dazu! Ein guter Grund für uns, euch einige schöne Bio-Hotels in Deutschland und Österreich vorzustellen. Von Interior bis Essen: Hier ist alles schön „grün“. Das fängt schon mit der Anreise an, denn wer nicht allzu weit mit dem Auto, oder besser noch mit der Bahn, fährt und auf weite Flüge verzichtet, der schont unsere Umwelt. Hier genießt ihr Bio pur:

Am Zeulenrodaer Meer im thüringischen Vogtland erwartet euch das 4 Sterne Bio-Seehotel Zeulenroda Mitten in der Natur liegt es in Felder und Wiesen eingebettet, und der blaue See ist direkt vor eurer Nase. Sogar eine hauseigene Strandpromenade gibt es hier. Perfekt, um im Sommer zu flanieren, zu schwimmen und Boot zu fahren. Lasst euch in einer Schwimminsel oder Luftmatratze auf dem See treiben und genießt ganz entspannt den Sommer. Am Strand des Sees könnt ihr euch im Strandkorb wunderbar die Sonne auf den Bauch scheinen lassen. Wer muss da noch weit wegfahren?

Bio, Biohotel öko, Ökohotel, Natur, vegan, veggie,vegetarisch, Natur, gesund, Gesundheit, gesund reisen, Deutschland, Österreich

Bio, Bio-hotels öko, Ökohotel, Natur, vegan, veggie,vegetarisch, Natur, gesund, Gesundheit, gesund reisen, Deutschland, Österreich

Bio-Urlaub am See

Von Essen bis Interior ist alles bio. Das Hotel ist bio-zertifiziert und wirtschaftet klimaneutral durch Vermeidung von CO2-Emissionen und CO2-neutrale Produkte. Auch ein Waldaufforstungsprojekt im Kongo wird vom Hotel unterstützt. Der Biergarten gilt übrigens als einer der schönsten Ostthüringens. Na dann: prost und gute Reise!

Wo, wenn nicht in Berlin, gibt es besonders trendige Bio-Hotels? Etwa das 4-Sterne Almódovar Hotel im quirligen Friedrichshain. Erlebt die spannende Kunst- und Kulturszene und den Trubel der Hauptstadt. Das Hotel ist mittendrin, aber dabei eine echte Ruheoase. Das zertifizierte Bio-Hotel lockt mit veganer Küche, natürlichen Materialien und moderner Architektur.

Bio, Biohotel öko, Ökohotel, Natur, vegan, veggie,vegetarisch, Natur, gesund, Gesundheit, gesund reisen, Deutschland, Österreich

Bio, Biohotel öko, Ökohotel, Natur, vegan, veggie,vegetarisch, Natur, gesund, Gesundheit, gesund reisen, Deutschland, Österreich

Bio in Berlin

Im Bistro „bardot“ nascht ihr leckere vegetarischer Bioküche. Und im Wellnessbereich des Rooftop Spas mit Sauna entspannt ihr nach einem aufregenden Tag über den Dächern Berlins. So cool kann bio sein! Bio-Fans können in der Hauptstadt unzählige Bio-Restaurants und Geschäfte entdecken und richtig schicke Bio-Mode shoppen, z.B. beim edlen Label „Umasan“.

Ganz idyllisch wird es im malerischen Bad Kleinkirchheim im österreichischen Kärnten. Bio-Fans finden hier das biozertifizierte 4-Sterne Ortners Eschenhof, wo man wunderbar gesund schlemmen kann. Die Verwöhnpension bietet Leckereien aus der Grünen-Haubenküche wie ein großes Frühstücksbuffet mit hausgemachtem Brot. Am Nachmittagsbuffet gibt es dann den „Suppentopf“, Kärntner Jause, Salate, Kuchen, Obst und mehr. Man verwendet hier in der Küche natürliche, regionale Zutaten, und das schmeckt man auch.

Bio-Schlemmen in Österreich

Entspannung pur findet ihr in der Gute-ZEIT-Badelandschaft mit Innen- und beheiztem Außenpool, Schwitzstadel, Dampfgrotte, Kräutersauna, Solegrotte, Relax-Wintergarten, 5-Elemente Ruheraum, Sonnenhimmel mit Riesen-Wasserbett und der Knabberbar mit Trockenfrüchten, Salzgebäck und Apfeltee. Himmlisch! Auch Verwöhnmassagen werden angeboten. Das biozertifizierte Hotel achtet sehr auf Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Das Interior gefällt mit natürlichen Baumaterialien und einheimischem Holz. Vorbildlich, und dabei so schön! Hier entspannt ihr mit gutem Gewissen vom Alltag.

Darf’s ein bisschen bio sein?