Die 11 schönsten Shopping-Meilen Deutschlands
Die 11 schönsten Shopping-Meilen Deutschlands
Die 11 schönsten Shopping-Meilen Deutschlands
Die 11 schönsten Shopping-Meilen Deutschlands
Die 11 schönsten Shopping-Meilen Deutschlands
Die 11 schönsten Shopping-Meilen Deutschlands
Die 11 schönsten Shopping-Meilen Deutschlands
Die 11 schönsten Shopping-Meilen Deutschlands
Die 11 schönsten Shopping-Meilen Deutschlands
Die 11 schönsten Shopping-Meilen Deutschlands
Die 11 schönsten Shopping-Meilen Deutschlands

Sorry, liebe Männer (wir wissen, ihr hasst das): Wir Frauen lieben es einfach, shoppen zu gehen. Wir verraten die 11 schönsten Shopping-Meilen Deutschlands, wo „er“ auch ganz entspannt einen Kaffee trinken kann, während „sie“ die Läden leer shoppt. Schuhe, Taschen, Kleider, Bücher, Beauty-Accessoires … Fast alle Frauen sind kleine Shopping Queens. Hier kauft ihr in besonders schöner Umgebung ein:

#1 Heidelberg:
Die wunderschöne Altstadt bietet alles, was das Shopping-Herz begehrt: Auf 1,4 Kilometer schlendert ihr hier über die autofreie Hauptstraße der historischen Altstadt. Alle großen Ketten wie H&M und Co. sind dort vertreten. In den Seitengassen erlebt ihr Hippie-Flair in hübschen kleinen Geschäften, und viele Cafés und Restaurants laden zur Pause ein. Da wird es im Sommer schon richtig mediterran. Tipp: Die entspannte Untere Straße solltet ihr nicht verpassen. Wir lieben das romantische Heidelberg!

shopping-meilen deutschlands

#2 Kurfürstendamm, Berlin:
Der Ku’Damm ist einfach Kult. Der Berliner Westen ist aktuell wieder gefragt wie nie. Hier gibt es wirklich alles, was das Herz begehrt, und an der Ku’Damm-Verlängerung, dem Tauentzien, lockt das Luxuskaufhaus KaDeWe – ein Muss in Berlin. Tipp: Direkt neben dem Ku’Damm, in der Budapester Straße, findet ihr das neue Bikinihaus, ein stylishes Designer-Shoppingerlebnis. Im Sommer ist es auf der Dachterrasse am Bikinihaus mit Blick auf den Zoo richtig schön. Und dann wird weiter geshoppt! Hier geht’s nach Berlin.

kurfürstendamm

#3 Wertheim, Wertheim Village:
Keine klassische Shoppingmeile, sondern ein echtes kleines Shopping-Dorf ist das Wertheim-Village. So idyllisch shoppt man sonst wohl nirgendwo. Viele große Designer-Marken bieten hier stark reduzierte Ware an. Und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die Region um das Wertheim Village ist wirklich malerisch schön.

#4 Die Kö, Düsseldorf:
Ja, sie mag schickimicki sein, aber die Königsallee ist einfach Kult. Wo sonst sieht man so viele elegante Blondinen mit Designer-Bag und Perlenohrringen? Manchmal muss ein bisschen Chi-Chi einfach sein. Die Kö ist eine der wichtigsten europäischen Luxus-Shoppingmeilen, und das Ambiente ist entsprechend edel. Shopping deluxe!

blondine

#5 Kaufingerstraße, München:
Bayerische Gemütlichkeit und alles, was Shopping-Fans lieben: München ist ein echtes Einkaufs-Eldorado. Die Kaufingerstraße ist eine der meistbesuchten deutschen Einkaufsstraßen – mit gutem Grund. Pausieren solltet ihr dann in einem der schönen Münchner Biergärten bei Schmankerln und einer kühlen Maß. Das Leben ist richtig schön in der bayerischen Hauptstadt. Auch die Neuhauser Straße ist hier sehr beliebt zum Shoppen. Hallo, München!

#6 Nürnberg:
Zwischen hübschen historischen Häuserfassaden shoppt ihr hier in aller Ruhe. Alle großen Ketten sowie Vintage-Stores und kleine Geschäfte sind in Nürnberg zu entdecken. Nachhaltigkeit und fairer Handel spielen eine große Rolle in der Stadt. Schlendert über den Ludwigsplatz, die Breite Gasse, die Karolinenstraße, die Kaiserstraße, die Königstraße, über den Hauptmarkt und die Burgstraße zur Kaiserburg. Auf der Shopping-Strecke gibt es neben den zahlreichen Geschäften auch viel Kulturelles zu entdecken.

#7 Dresden:
Die sehr schöne Shoppingmeile beginnt am Kugelhaus am Hauptbahnhof und geht über die Prager Straße, den Altmarkt und die Altmarkt-Galerie zur Wilsdruffer Straße. Seht dabei die wunderschöne Frauenkirche und das historische Viertel. Szene-Shops gibt es in der Äußeren Neustadt, und edel wird es im Barockviertel auf der Neustädter Elbseite. Der Neumarkt ist das historische Zentrum und einfach wunderschön. Perfekt für ein Pause! Shoppen in geschichtsträchtigem Ambiente – ab nach Dresden.

#8 Mönckebergstraße, Hamburg:
Nordisch-cool geht es auf der „Mö“ zu. Lasst euch beim Shoppen die Seeluft um die Nase wehen und entdeckt alle relevanten Stores für Fashionistas. In Hamburg gibt es wirklich viel zu entdecken. Coole kleine Läden locken rund um die Gertruden-, Rosen- und Paulstraße. Galerien, charmante Antiquitätenläden und schöne Buchgeschäfte erwarten euch dort. Ab nach Hamburg!

hamburg

#9 Kastanienallee, Berlin:
Ebenfalls keine klassische Shoppingmeile, aber absolut sehenswert. Spannende junge Designerläden sowie viele tolle Cafés und Restaurants sind in der Kastanienalle in Prenzlauer Berg zu entdecken. Hier seht ihr die lässige Seite Berlins. Der bekannte Mauerpark ist ganz in der Nähe. Tipp: Unbedingt in Ruhe einen Kaffee trinken und Leute gucken.

#10 Die Zeil, Frankfurt am Main:
In „Mainhatten“ habt ihr beim Shoppen einen Blick auf die imposante Skyline Frankfurts. Der Commerzbank Tower, der Westend Tower und der Main-Tower versprühen hier fast schon New York-Flair. Die Zeil ist eine der umsatzstärksten Shoppingmeilen ganz Europas. Ob im durchdesignten Einkaufszentrum „My Zeil“, das der italienische Stararchitekt Massimiliano Fuksas entwarf, in der Zeilgalerie oder in den vielen, vielen Shops der Zeil – hier könnt ihr nach Herzenslust shoppen. Tipp: Donnerstags und Samstags lädt der Erzeugermarkt auf der Konstablerwache, wo ihr guten Käse, Wein und Gemüse kaufen könnt.

#11 Schildergasse, Köln:
Sie ist eine der meist besuchten deutschen Shoppingstraßen. Rheinische Lebensfreude trifft hier auf eine riesige Auswahl an Shops, Cafés und Co. Auch auf der Kölner Hohe Straße shoppt es sich ideal, und am Ende habt ihr einen tollen Blick auf den Kölner Dom.

feundinnen im cafe

Na dann: Happy Shopping! Coole Städtetrips entdeckt ihr hier.