Facts about Niederlande: Hast Du gewusst…?!
Facts about Niederlande: Hast Du gewusst…?!
Facts about Niederlande: Hast Du gewusst…?!
Facts about Niederlande: Hast Du gewusst…?!
Facts about Niederlande: Hast Du gewusst…?!
Facts about Niederlande: Hast Du gewusst…?!
Facts about Niederlande: Hast Du gewusst…?!

Die Niederlande: Land der Windmühlen, Clogs und Tulpen…

Wir haben heute die wichtigsten Facts über die Niederlande für Euch!


Die Niederlande, immer wieder eine Faszination wert. Das solltet Ihr über eines der Staaten der Benelux-Länder wissen:
Vor allem unter der Bezeichnung „Holland“ ist das gesamte Land bekannt – doch stimmt das überhaupt?

Los geht’s mit den Fakten über die Niederlande, sodass Ihr bestens mit Insidern ausgerüstet seid, wenn der nächste Städtetrip ansteht.

Facts about Niederlande: Hast Du gewusst….

… dass Holland kein Synonym für Niederlande ist?

Oftmals sprechen viele umgangssprachlich von „Holland“, wenn ein Besuch oder Kurztrip in den Niederlanden ansteht.
Holland ist jedoch nur eine kleine Provinz innerhalb des Landes. Früher war diese die bedeutendste Provinz der Republik der Vereinigten Niederlande. Heute werden die Teile Nordholland und Südholland darunter betitelt. Mit ihren Hauptstädten Haarlem und Den Haag, werden sie oftmals von Touristen bereist.

Ebenso werden die Niederlande auch von der hiesigen Tourismus- und Reisebranche als „Holland“ tituliert.

Die echten Niederländer, außerhalb der holländischen Provinzen, pflegen eine gewisse Abneigung dieser „Pauschalisierung“ und grenzen sich davon gerne ab 🙂

… dass die Niederlande, das gesündeste Land der Welt ist?!

Noch vor Frankreich und der Schweiz glänzt die Niederlande mit der Aufstellung ihrer Speisekarte und hält den 1. Platz im „Ernährungsturnier“.

In keinem anderen Land wird so gesund UND genüsslich gespeist wie in den Niederlanden.

Laut des Oxfam-Berichts gibt es in den Niederlanden das beste, reichhaltigste, nahrhafteste und gesündeste Essen.

Der Bericht wertet die Lebensmittelqualität, die Lebensmittelerschwinglichkeit, die Gesundheit, sowie die Erkenntnis, ob im Land jeder genug zu essen hat, oder nicht.

Deutschland belegt Rang 13.

… das die Niederlande über die höchsten Englischkenntnisse der Welt verfügt?

Ja wirklich! Die Kenntnisse übertrumpfen sogar die Engländer höchstpersönlich!

Die meisten Niederländer sprechen zur Muttersprache zusätzlich Englisch und meistens noch Deutsch. Vor allem in der Schule lernen 91% der Bevölkerung die Weltsprache und verfügen damit mit einer überdurchschnittlichen Kenntnis ab dem Grundschulalter.

Weiter geht es mit den Engländern, denn…

… dass der Gin nicht von den Briten erfunden und entdeckt wurde?!

Vielmehr wurde der Gin im 16. Jahrhundert von den Niederländern erfunden. Die Briten machten ihn nur populär.

Der Gin diente vor allem dem „holländischen Mut“ während des Dreißigjährigen Kriegs.

… dass in den Niederlanden über 1000 Windmühlen stehen.

Ja, dafür sind die Niederlande bekannt: ihre traditionellen und schnuckeligen Windmühlen.

Es stehen immer noch über 1000 Windmühlen, mit den Ältesten aus dem Jahr 1860, im Land.

19 traditionelle Windmühlen davon stehen im Kinderdijk-Gebiet, das zum UNESCO-Kulturerbe gehört.

… jährlich produzieren die Niederlande 6 Millionen Souvenir-Clogs

Die Clogs haben ihren Ursprung in England. Dort nutzten vor allem arme Leute die Schuhe, da sie günstig, robust und wasserdicht waren.
Der älteste Clog-Schuh liegt in Amsterdam und ist über 800 Jahre alt – vielleicht haben die Niederlande hier ihren Ursprung des Wahrzeichens.

Heute werden in den Niederlanden über 6 Millionen Souvenir-Clogs hergestellt, die täglichen zu Tausenden in den Taschen der Touristen landen.

… dass 80 Prozent der Blumenzwiebeln aus den Niederlanden kommen?

Die „Tulpe“ als Zeichen und Synonym für die Niederlande.
Dabei wurde die Tulpe im 16. Jahrhundert aus der Türkei in die Niederlande importiert. Heute ist das Land Hauptexporteur für Blumen jeglicher Art.

Der damalige Boom in den 1630er Jahren veranlasste Bauern dazu Tulpen anzupflanzen. Damals kam es vor, dass eine Tulpe so viel kostete wie ein ganzes Haus! So entstand eine richtige „Tulip Mania“ und die Liebe und das Erbe der Blumen besteht noch heute!

… dass das niederländisches Bier eines der Besten zu sein scheint?

Bevor Mexiko den Platz als Hauptbierexporteur einnahm, hielten die Niederlande die Spitze der Ausfuhr von Bieren in alle Welt. Vor allem die US-Staaten scheinen das niederländische Bier äußerst zu lieben. Niederländische Brauereien exportierten in den vergangenen Jahren Bier im Wert von über 1,6 Millionen Euro. Prost!

… dass es in den Niederlanden mehr Fahrräder als Menschen gibt?

Die Niederlande beherbergt 18 Millionen Fahrräder – hat aber „nur“ eine Bevölkerung von aktuell knapp 17 Millionen Einwohnern.

Geparkt werden die Drahtesel nicht zu selten in richtigen Fahrrad-Parkhäusern! Wichtig: bei den tausenden Rädern solltet Ihr Euch unbedingt merken, wo Ihr Eures abgestellt habt. Denn auch als Tourist radelt es sich wunderbar durch die niederländischen Städte und Landschaften.

Neben normalen Fahrrädern gibt es auch sogenannte „Bakfiets“. Sozusagen ein Mix zwischen Fahrrad und Schubkarre. Ideal, um die Kinderschar am Morgen zu Schule und Kindergarten zu bringen oder einen Umzug zu meistern 😉

… dass Niederländer die meiste Lakritze genießen?

Jährlichen werden 32 Millionen Kilo der schwarzen Süßigkeit von den Niederländern verspeist. Meine Allerliebste ist diese hier: die müsst Ihr unbedingt probieren!!!

… dass aus den Niederlanden unsere orangen Karotten stammen?!

Ja, denn vor der Entdeckung der Aufzucht orangener Karotten waren dies meist hellgelb bis tief violett.
Durch die Kreuzung von Orangen und Karotten entstand die orangene Karotte, wie wir sie heute kennen.
Ursprüngliche gelbe und violette Karotten sind heute echte Seltenheiten und überwiegend in äußerst gut sortierten Lebensmittelgeschäften oder auf dem Wochenmarkt zu finden.

… dass die Nationalfarbe der Niederlande Orange ist, obwohl

… die Flagge rot, weiß und blau ist?

Wir hoffen Euren niederländischen Horizont erweitert haben zu können.
In wem die Vorfreude auf das Land nun erwacht ist, der findet hier spannende Angebote, um den nächsten Kurztrip in einer niederländischen Metropole zu genießen!

Noch mehr Know-how über die Niederlande erfahrt Ihr in unserer Niederlande-Reihe – hier, hier und hier.

Viel Spaß!