Gruseldinner, Geisterparade & Co.: 5 tolle Erlebnisse in der Halloween-Saison
Gruseldinner, Geisterparade & Co.: 5 tolle Erlebnisse in der Halloween-Saison
Gruseldinner, Geisterparade & Co.: 5 tolle Erlebnisse in der Halloween-Saison
Gruseldinner, Geisterparade & Co.: 5 tolle Erlebnisse in der Halloween-Saison
Gruseldinner, Geisterparade & Co.: 5 tolle Erlebnisse in der Halloween-Saison
Gruseldinner, Geisterparade & Co.: 5 tolle Erlebnisse in der Halloween-Saison

Juhu, endlich ist es wieder so weit: Die Halloween-Saison ist da! Im Oktober dreht sich alles um Kürbisse, Geister, Gruselfilme und schaurig-schöne Aktivitäten. Wir haben ein paar Ideen gesammelt, die in der Halloween-Season besonders viel Spaß machen:

standard_06

#1 Geister treffen im Freizeitpark:
So gut wie alle Freizeitparks rüsten sich zu Halloween mit Kürbis-Deko und viel Spukspaß. Vor allem im Europark kommen Halloween-Fans voll auf ihre Kosten: Dort lockt eine riesige Kürbis-Dekoration, Geisterparaden, eine rasante Achterbahnfahrt im Riesenkürbis, die spannenden Halloween Nights und, und, und.

Wer Halloween und Vergnügungsparks liebt, sollte jetzt unbedingt einen Trip dorthin planen. Auch das Disneypland Paris legt sein schönstes Halloween-Gewand an, und auch die vielen anderen Freizeitparks in Deutschland und Europa locken nun mit Geistern, Monstern und jeder Menge Halloween-Spaß.

#2 Gruseldinner:
In der Halloween-Zeit gibt es viele tolle Angebote vom Kürbisfest über den Kürbismarkt bis hin zum Gruseldinner. Vor allem auf Burgen wird es jetzt schaurig-schön. Beispielsweise die imposante Burg Frankenstein am Rande des Odenwaldes bietet ein tolles Halloween-Programm mit großem Grusel-Dinner an. Und wenn dann Dr. Frankenstein erscheint, erzittern alle … Was für ein Spaß, auch mit Kids!

standard_02

#3 Kürbislaternen schnitzen:
Ein echtes Muss im Herbst. Schnappt euch eure Kids und die Freunde, und auf zum großen Kürbisschnitzen. Ob im heimischen Garten oder auf einem Kürbisfest: Kürbisse schnitzen ist ein großer Spaß für alle. Abends werden die Laternen dann natürlich schaurig illuminiert.

Auch ein Besuch auf dem „pumpkin patch“ (hat Kultstatus, sogar bei den US-VIPs), also auf dem Kürbisfeld, macht sehr viel Freude. Sucht euch den schönsten Kürbis aus, und dann ran ans Schnitzen, Dekorieren und natürlich auch Verspeisen. Ein Reisetipp: Auf dem Land ist die Kürbis-Saison besonders schön. Zeit für einen Kurztrip!

standard_03

#4 Nachtwanderung:
Wer traut sich? Eine Nachtwanderung zur Halloween-Zeit mit Laternen und Geistergeschichten ist besonders stimmungsvoll. Gerade für Kinder ein tolles Erlebnis, an das sie sich lange erinnern werden (hier natürlich nicht zu gruselige Geschichten erzählen.) Ziel könnte ein Lagerfeuer sein, an dem noch mehr Gruselgeschichten erzählt und Marshmallows und Stockbrot geröstet werden.

#5 Halloween Movie Night:
Eine richtig schöne Sache für Familien oder auch mit Freunden: Macht es euch so richtig gemütlich, kredenzt herbstliche Leckereien, und dann geht die Halloween Movie Night auch schon los. Ob richtig gruselige Filme oder eher kindgerechte wie „Halloweentown“ oder „Hocuspocus“: Ein wunderbares Erlebnis für Groß und Klein. Geht auch auf Reisen im Hotel! Mit Kerzenlicht, weichen Kissen, Kuscheldecken und natürlich Geister-Deko wird es noch stimmungsvoller. Hier ein paar Ideen. Und, was macht ihr in der Halloween-Saison am liebsten?

Ihr wollt schaurig-schön verreisen? Hier findet ihr viele wunderbare Reiseziele, wo die Halloween-Saison richtig schön ist, unter anderem die besten Freizeitparks.