Herbstliche After Work-Drinks
Herbstliche After Work-Drinks
Herbstliche After Work-Drinks
Herbstliche After Work-Drinks
Herbstliche After Work-Drinks
Herbstliche After Work-Drinks

Der Herbst hat uns in vollen Zügen erreicht – passend dazu gibt es leckere Drinks, die zu einem fruchtigen After Work- Abend mit Kollegen, Freunden oder den Liebsten einladen.

Huch, ist das frisch draußen geworden…!

Man könnte meinen, der Sommer hat den Herbst übersprungen: frostig in den frühen Morgenstunden ist es geworden, der Himmel ist meist grau, vereinzelt auch mit herbstlichen Sonnenstrahlen versehen. Die Bäume sind immer mehr bunt geschmückt durch ihr Blätterkleid und werden langsam kahl. Die Tage werden kürzer, die Abende länger, da die Sonne sich früher verabschiedet.
Der Winter naht – Grund genug also, um den Herbst mit zwei leckeren Drinks zu zelebrieren, die leckerer nicht sein könnten.

standard_06

Dem Herbstblues zum Trotz verkriechen wir uns nicht und kuscheln uns unter warme Decken, sondern laden Freunde, Kollegen und liebe Menschen um uns herum ein und genießen die wohlige Atmosphäre des Herbstes zusammen.

Holt die Gläser raus – los geht’s:

Easy peasy
Apfel-Weißwein-Drink

Zutaten

Rohrzucker

Crushed Ice

Naturtrüber Apfelsaft

Weißwein
(ich nehme am liebsten diesen, wunderbare Qualität zum Super Preis!)

Cranberrys

Apfel

Minze

Rohrzucker

standard_02

Zubereitung

Für die Zubereitung eines Drinks geht ihr wie folgt vor:

Den Glasrand im naturtrüben Apfelsaft tränken und in eine Schüssel mit Rohrzucker wälzen. Der Zucker bleibt nun am Glasrand haften.

Das Glas abwechselnd mit Crushed Ice und Cranberrys  füllen, nun 1 TL Rohrzucker auf das Eis rieseln lassen. Das Glas 2/3 mit naturtrüben Apfelsaft auffüllen und den Rest mit Weißwein abschließen.

Auf einem Spieß oder ins Glas eingesetzt, einen Apfel in Ringe schneiden und diese zusammen mit Cranberrys auf dem Drink dekorieren. Etwas Minze gibt einen hübschen Frischekick.

Autumn love: Cranberry & Birne

standard_04

Zutaten

Zucker

Crushed Ice

Birnensaft

RAUCH Cranberrysaft

Limetten

Cranberrys

Sternfrucht

Minze

Zubereitung

Eine echte Liebeserklärung an den Herbst gestaltet ihr so:

Für einen Drink, einen Zuckerrand am Glas setzen: dazu den Glasrand in Birnensaft tränken und in weißem Zucker wälzen.

Das Glas mit Crushed Ice auffüllen, vereinzelt können Cranberrys zwischen das Eis gesetzt werden.

Nun den Birnensaft zur Hälfte einfüllen und mit Cranberrysaft in der Mitte eingießend, auffüllen.

Einen Spritzer vom Saft der Limette dazugeben.

Wunderbar schmücken kann man den Drink mit Cranberrys, Sternfrucht und Minze.

Wer diesen Cocktail mit „Schuss“ genießen will: gibt 5cl Lillet Rouge dazu.

standard_05

Und falls die Wärme in der Gemeinschaft, unter der Kuscheldecke, am Kamin nicht genug ist – der findet hier wunderbare Orte, um den Herbst zu genießen.

 

PS: Ich bemerke gerade:
regelmäßige und treue Leser müssten inzwischen so langsam aber sicher merken:
ich liiiiiebe Wein! Yummie! Hihi… 🙂