Sich in jedem Hotelzimmer heimisch fühlen – kleine Tricks
Sich in jedem Hotelzimmer heimisch fühlen – kleine Tricks
Sich in jedem Hotelzimmer heimisch fühlen – kleine Tricks
Sich in jedem Hotelzimmer heimisch fühlen – kleine Tricks
Sich in jedem Hotelzimmer heimisch fühlen – kleine Tricks
Sich in jedem Hotelzimmer heimisch fühlen – kleine Tricks

So schön das Hotelzimmer oder die Ferienwohnung auch ist: So richtig heimisch fühlt man sich dort manchmal nicht. Die besten Tipps um sich in jedem Hotelzimmer heimisch zu fühlen.

Vor allem, wenn ihr länger an einem Ort bleibt kann es sich deshalb lohnen, sich am Ferienort etwas heimeliger einzurichten. Viele Deko-Fans vermissen auf Reisen ihre geliebten Home-Accessoires und würden manchmal am liebsten das ganze Zimmer umdekorieren.

 

Ein heimeliges Gefühl schaffen

Hier ein paar kleine Tricks, wie ihr euch im Hotel und in der Ferienwohnung fast wie zu Hause fühlt:
#1 Kerzen: Wer viel Wert auf eine angenehme Beleuchtung legt, wird auf Reisen manchmal enttäuscht: Hartes Energiespar-Licht lässt nicht wirklich Gemütlichkeit aufkommen. Wie wäre es mit ein paar Kerzen in sicheren Windlichtern, die ihr entweder von zu Hause mitnehmt oder einfach vor Ort kauft? Bei Kerzenschein wird jeder Raum gleich viel gemütlicher und heimeliger. Auch ein paar Teelichter genügen schon, um wärmeres Licht im Ferienzimmer zu bekommen. Natürlich gilt wie zu Hause auch: Feuer nicht unbeaufsichtigt lassen.

hotelzimmer heimisch

Reise-Duftkerzen & warmes Licht

#2 Düfte: Wer Raumdüfte mag, sollte auf Reisen immer eine Mini-Größe des Lieblings-Raumsprays dabei haben. So erfüllt mit einem Sprühstoß der Duft von Rosenblüten oder frischer Wäsche das Ferienzimmer – und ihr fühlt euch gleich noch wohler! Wer mag, kann auch die Reisevariante seiner Lieblings-Duftkerze oder Duft-Sachets mitnehmen. Die sind schön flach und klein und passen wirklich in jeden Koffer. Hübsch gestaltete Raumdüfte oder Duftkerzen dienen zugleich als Deko-Element. Oft macht es auch besonders viel Spaß, solche Goodies am Ferienort zu shoppen.

kerze hotelzimmer heimisch

#3 Decken & Überwürfe: Vor allem, wenn ihr z.B. länger in einer Ferienwohnung bleibt, aber vor Ort angekommen doch nicht so begeistert vom vorhandenen Mobiliar seid, können kleine Deko-Tricks sich lohnen. Die nicht so hübsche Couch kann etwa unter einem leichten Überwurf verschwinden. Oder shoppt vor Ort eine kleine Tischdecke, um Wohn-Akzente zu setzen. Manche schlafen auch ungern in fremden Federn, so sauber sie auch sein mögen. Erkennt ihr euch wieder? Dann nehmt einfach eure eigene Bettwäsche oder zumindest das kleine Lieblingskissen mit.

kleiderschrank farben

Deko & Musik

#4 Blumen: Euer Ferienzimmer ist irgendwie zu kahl? Blumen verschönern wirklich jeden Raum sofort. Vielleicht lassen sich in der Umgebung ja welche pflücken? Wenn ihr in einer FeWo seid, könnt ihr z.B. nicht benötigte Trinkgläser zu kleinen Vasen umfunktionieren. Sonst tut es vielleicht auch eine Wasserflasche als Vase. Oder fragt einfach im Hotel nach einer Vase. Blumen sind günstig, duften schön und haben große Deko-Wirkung.

rosa tulpen

#5 Umdekorieren: Gilt ebenfalls für längere Aufenthalte, vor allem in Ferienwohnungen: Irgendwie passt es euch einfach nicht, wie das Bett oder der Sessel steht, und das Bild an der Wand nervt euch auch? Dann dekoriert und schiebt doch einfach ein wenig um. Natürlich nur so, dass danach alles problemlos wieder an Ort und Stelle gerückt werden kann. Vor der Abreise bitte wieder alles in den Originalzustand versetzen.

So wird’s überall richtig cozy

#6 Musik: Ob iPad, über das Smartphone oder den mitgebrachten Laptop: Wenn ihr eure Lieblingsmusik (in Zimmerlautstärke) im Hotel hört, fühlt ihr euch gleich wie zu Hause. Versprochen!

#7 Ausbreiten: Einige Menschen fühlen sich wohler, wenn sie ihre Sachen gut sichtbar um sich haben. Wer so veranlagt ist, könnte z.B. einfach das Lieblingskleid über einen Stuhl statt in den Schrank hängen und ein hübsches Halstuch dekorativ im Raum drapieren. Ausbreiten statt alles brav in den Schränken und Kommoden verstauen – und schon wirkt’s viel heimeliger!

Diese Zimmer sind zwar alle schon sehr gemütlich – aber vielleicht überkommt euch auch dort die Deko-Lust. Man weiß ja nie … Viel Spaß beim Stöbern!