Lecker, grün, gesund und trendig: Veggie & Vegan-Hotels
Lecker, grün, gesund und trendig: Veggie & Vegan-Hotels
Lecker, grün, gesund und trendig: Veggie & Vegan-Hotels
Lecker, grün, gesund und trendig: Veggie & Vegan-Hotels
Lecker, grün, gesund und trendig: Veggie & Vegan-Hotels
Lecker, grün, gesund und trendig: Veggie & Vegan-Hotels

Vegetarisch oder vegan zu leben liegt absolut im Trend. Gesund, lecker und très chic: Veggies und Veganer werden heute nicht mehr belächelt, so wie noch vor einigen Jahren. Entdeckt diesen Trend nun auch in Veggie und Vegan-Hotels.

Trend-Veganer wie Starkoch Attila Hildman haben den tierfreien Lifestyle hip gemacht. Auch seitdem immer mehr Menschen via Internet Bescheid wissen, was in Mastställen und bei Tiertransporten wirklich los ist, vergeht vielen die Lust auf Kuh, Schwein und Co. Denn auch mit Tofu und Gemüse lassen sich unzählige leckere Gerichte zaubern, bei denen niemand mehr Fleisch vermisst. Kein Wunder, dass es mittlerweile ein großes Angebot an Veggie-Hotels gibt, die komplett vegetarisch oder vegan (also auch ohne Milch, Ei, Honig etc.) geführt werden. Denn Veggie oder Veganer zu sein, ist für viele auch eine Lebenseinstellung.

Vegan-Hotels

Veggie & vegan ist hip

In Veggie-Hotels trifft man viele Gleichgesinnte und muss ganz sicher nicht mit Nudeln mit Olivenöl oder einem traurigen Salat vorlieb nehmen. Denn in einigen Hotels ist man nach wie vor nicht so wirklich auf Vegetarier eingestellt, so dass es Veggies schwer fällt, etwas Leckeres zu essen zu bekommen (doch das werden immer weniger). In Veggie-Hotels kommt frische, oft regionale und Bio-Küche auf den Tisch und die Köche sind zu 100% auf alle eingestellt, denen kein Tier auf den Teller kommt.

Latte Macchiato mit Sojamilch? No problem! Davon können viele Veganer sonst nur träumen. Auch wird in Veggie-Hotels oft sehr umweltbewust gewirtschaftet und zusätzlich Kochkurse, Yoga oder Seminare angeboten. Gute Gründe also für Veggies und solche, die es noch werden wollen, mal in einem Veggie-Hotel abzusteigen!

Lecker, gesund & frisch

In der Trend-Metropole Berlin lockt etwa das stylishe 4-Sterne Almódovar Hotel. Mitten im quirligen Friedrichshain entdeckt ihr hier die City und schlemmt leckere vegane und vegetarische Küche im Bio-Bistro „bardot“. Alle Speisen und Getränke sind aus kontrolliert biologischem Anbau. Es locken z.B. Leckereien aus der Tapas-Karte, bunte Salate und mediterrane Köstlichkeiten. In der Enoteca gibt es erlesene Weine dazu.

Vegan-Hotels Almodovar

Das Hotel ist außerdem Bio-zertifiziert. Natürliche Materialien und die moderne Architektur sprechen alle Sinne an. In der Loungebar könnt ihr leckere Drinks nehmen, und im Rooftop SPA entspannt ihr hoch über den Dächern Berlins. Im Spa erwarten euch außerdem Aromamassagen, Shiatsu und Ayurvedische Massagen wie die Abhyanga Öl Massage, die Udvartana Peeling Massage oder eine Garshan Seidenhandschuhmassage. Himmlisch! Auch die Gesichts- und Fußmassagen sind nach einem langen Entdecker-Tag in Berlin ein echter Genuss.
Na, schon Lust auf ein Veggie-Hotel bekommen?