Travel-Fashion: Ahoi! Maritimer Look & Ziele am Meer
Travel-Fashion: Ahoi! Maritimer Look & Ziele am Meer
Travel-Fashion: Ahoi! Maritimer Look & Ziele am Meer
Travel-Fashion: Ahoi! Maritimer Look & Ziele am Meer
Travel-Fashion: Ahoi! Maritimer Look & Ziele am Meer
Travel-Fashion: Ahoi! Maritimer Look & Ziele am Meer

Rauschende Wellen, blaugrüne Weite, feiner weißer Sand und ein frischer Wind: Eine Auszeit am Meer ist einfach perfekt, um Euch mal wieder so richtig durchpusten zu lassen und den Alltagsstress zu vergessen. Ein maritimer Look macht Euer Urlaubsglück schließlich vollkommen.Muscheln sammeln, auf einen Leuchtturm steigen und vielleicht sogar Robben beobachten: Es braucht so wenig, um glücklich zu sein. Ob Nord- oder Ostsee, ob Festland oder Inseln wie Rügen, Usedom oder Amrum, Föhr und Co.: Ein Kurztrip ans Meer lohnt sich wirklich immer.

Und damit Ihr dort auch richtig chic ausseht, haben wir hier ein paar kleine Fashion Travel Tipps für den maritimen Look für Euch. Der Seaside-Style ist schön schlicht und clean: Weiß, Navyblau und ein wenig Gold und Rot sind die Farben des Maritim-Styles. Lässige, simple Stücke wie Blusenkleider, leichte Stoffhosen und ein Wollpulli oder eine kuschelige Strickjacke für kühlen Wind wollen mit ans Meer. Details wie fröhliche Ringel und Anker-Motive machen den Look perfekt.

maritimer look

Für warme Tage braucht Ihr natürlich Bikini, Badehose oder Badeanzug, eine große Strandtasche (vielleicht aus Stroh?) sowie Sonnenhüte plus Sonnenbrillen, wenn es an die See geht. Bei kühlem Wetter sind windfeste Looks wie Fleecejacken, Outdoor-Jacken und im Winter Thermohosen wichtig, denn der Seewind kann sehr kalt werden. In Sachen Schuhe wird es ganz unkompliziert am Meer: Leichte Sandalen, Loafers oder Espadrilles (gerne blau-weiß gestreifte), sind toll für entspannte Sommertage am Meer.

maritimer bikini

In der kühlen Saison sind flache, gefütterte Stiefel oder andere bequeme Schuhe,  mit denen Ihr gut am Strand entlang laufen könnt, super. Partykleider, Schmuck und High Heels können jetzt zu Hause bleiben, außer Ihr wollt abends wirklich noch ausgehen. Auch viel Make-up braucht Ihr für die Auszeit an der See nicht. Ein Tipp für Instagram-Fans: Accessoires wie eine Kapitänsmütze oder ein Matrosenhütchen sind perfekt für Euer Insta-Shooting am Meer.

frau am hafen

Na, Strand-Lust bekommen? Hier entdeckt Ihr traumhaft schöne Ziele am Meer, wo Ihr Euren Seaside-Look perfekt ausführen könnt – ahoi!