5 Tipps für die perfekte Halloween Party
5 Tipps für die perfekte Halloween Party
5 Tipps für die perfekte Halloween Party
5 Tipps für die perfekte Halloween Party
5 Tipps für die perfekte Halloween Party
5 Tipps für die perfekte Halloween Party
5 Tipps für die perfekte Halloween Party

Jippi, endlich Halloween! Für alle Fans des Gruselfestes ist der Oktober der absolute Lieblingsmonat, denn am 31.Oktober ist Halloween. Die Halloween Party kann kommen! Endlich wieder hemmunglos dekorieren, Halloweenkostüme aussuchen und basteln und natürlich die große Halloween-Sause vorbereiten. Denn echte Fans lassen es sich nicht nehmen, selbst eine Halloween-Party zu geben. Hier 5 Tipps, damit sie auch richtig toll wird. Nicht nur Kinder haben Spaß an einem großen Spuk-Fest!

halloween party

#1 Deko:
Deko-Fans können sich jetzt so richtig austoben: Von der Decke hängende Fledermäuse und Spinnen, leuchtende Kürbisfratzen, Kerzen, Spinnenweben, Deko-Skelette (die schwebenden, von der Decke hängenden Modelle sind besonders schaurig), Kürbisse in allen Größen und Formen, falsche Grabsteine (könnt Ihr auch aus Pappe basteln) und vielleicht Spruchbänder mit Aufdrucken wie „Happy Halloween“ oder „Boo hoo!“ machen sich jetzt super. Ich lasse bei meiner Halloween-Party immer eine große Fledermaus-Kette vom Kronleuchter baumeln – das sieht richtig gut aus und ist ganz leicht gemacht.

#2 Kostüme:
Kostüme sind Pflicht beim Fest! Ob im Kostümladen geshoppt oder selbstgemacht: Jetzt könnt Ihr kreativ werden. Ob Hexe, Vampir, Geist, Teufelchen oder, oder, oder: Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Ein Tipp: Schaurige Haarreifen machen viel her und sind ein unkomplizierter Weg, sich zu verkleiden. Dazu schwarz umschattete Augen und ein wenig Kunstblut sowie ein schwarzes Kleid, und fertig. Bei mir müssen auch die tierischen Gäste und Hunde-Kumpels meines Hundchens „Elvis“ dran glauben und in ein Hundekostüm schlüpfen. So war schon mal eine Bulldoggen-Fledermaus da – sehr spaßig!

halloween gäste und buffet

#3 Foodie:
Schaurige Snacks sind jetzt genau das Richtige. Wurm-Pasta, Spinnen-Kekse, blutig rotgefärbter Kuchen, alles aus Kürbis, Mumien- (Veggie-)Würstchen im Mantel, abgehackte Würstchen-Finger mit Ketchup-Blut, Gehirn-Spaghetti-Eis, Spinnenetze aus Zuckerguss auf dem Kuchen, Plastikspinnen auf dem Büffett und vieles mehr: Es gibt soo viele tolle Ideen zu Halloween.

süßes halloween buffet

#4 Untermalung:
Schaurige Filme (je nachdem, ob auch Kids da sind!) oder Musik im Hintergrund sind toll für die Halloween-Stimmung auf der Party. Für noch mehr Spaß machen sich aber auch die Partykracher der 80er gut als Aufspiel zum Monster-Tanz. Auch das Licht muss stimmen: Bloß nicht zu hell und schön schaurig-dämmerig. Aber Vorsicht mit Kerzen und Deko.

teufel auf der party

#5 Unterhaltungsprogramm für Kids:
Kürbisse schnitzen, Grabsteine aus Pappe basteln, Kostüme basteln, Monsterschminken, Marshmallows und Stockbrot am Lagerfeuer im Garten rösten oder Halloweenfilme wie „Hocus Pocus“ schauen: Für Kids ist eine Halloween-Party ein echtes Highlight. Richtig Kreative könnten auch ein „haunted house“ im Gartenschuppen oder in einem Zimmer für die Kids einrichten.

Na, auch schon Lust auf eine Halloween-Party bekommen? Natürlich muss die große Sause nicht direkt am 31.Oktober steigen, sondern kann auch davor oder vielleicht auch noch kurze Zeit danach gefeiert werden. Hier gibt es dazu meine Halloween-Geschichte zur Einstimmung zu lesen, und hier noch mehr Halloween-Flair als Inspiration.

kids party halloween

Ihr wollt in der Halloween-Season gern verreisen? Dann findet Ihr hier viele tolle Ziele in Deutschland und Europa – ob Freizeitpark, Burg oder Naturgegend mit schaurigen Mooren und Höhlen.

Happy Halloween!