„Dress the Tree“ – Ein Gemeinschaftsprojekt mit euren Freunden
„Dress the Tree“ – Ein Gemeinschaftsprojekt mit euren Freunden
„Dress the Tree“ – Ein Gemeinschaftsprojekt mit euren Freunden
„Dress the Tree“ – Ein Gemeinschaftsprojekt mit euren Freunden
„Dress the Tree“ – Ein Gemeinschaftsprojekt mit euren Freunden
„Dress the Tree“ – Ein Gemeinschaftsprojekt mit euren Freunden

Mit „Dress the Tree“ ladet Ihr eure Freunde ein, genießt die Zeit mit ihnen und designt gemeinsam euren Weihnachtsbaum. Ein echtes Gemeinschaftsprojekt!

 

Weihnachten ist die wohl besinnlichste Zeit im ganzen Jahr.

Eigentlich sollte man zur Ruhe kommen…
… wenn man nicht gerade den letzten Geschenken hinterhereilt,

… das Gepäck für die Weihnachtsreise vervollständigen muss,

… in letzter Minute das Menü zu Weihnachten zusammenstellt,

… zum Friseur eilt, um mit frischer Frisur die Festlichkeiten zu begehen,

… „schnell noch“ die Geschenke einpackt,

… Weihnachtskarten schreibt,

… und und und!

standard-weihnachten-geschenke

Ach ja, Weihnachten – inzwischen sind leider viele andere Dinge wichtig geworden, als der eigentliche Grund von Weihnachten.

Geschenke – am besten höher, weiter, besser. Essen – das dekadenteste und vorzüglichste sollte es sein. Perfektion – und der Drang danach das Fest perfekt zu gestalten.

Nehmen wir uns doch wirklich der Besinnlichkeit an und erinnern uns, dankbar für das zu sein, was wir haben. Dankbar zu sein, Menschen um uns haben, die uns wichtig sind. Dankbar dafür zu sein, womit wir uns glücklich schätzen können und was wir erleben durften:

Das kann die Gesunderhaltung der Familie im vergangenen Jahr sein.

Ein neuer Job, der die Existenz sichert.

Eine Reise, die man sich geleistet hat und sich damit eine wohlverdiente Auszeit gegönnt hat.

standard-weihnachten-freunde-unterhaltung

Es können schöne und bedeutende Ereignisse sein – ganz einfach vielleicht auch „nur“ ein Spaziergang inmitten einer Allee aus herbstlichen Laubbäumen, fliegendem Laubkonfetti und wunderbarer Zeit mit Menschen, deren Anwesenheit man genießt.

Was ist „Dress the Tree“?

Mit „Dress the Tree“ habt ihr ein wirklich tolles Projekt, das ihr über die Weihnachtszeit verfolgen und gestalten könnt.

Vorbei sind die Zeiten, in denen der Baum am Vorweihnachtsabend aufgestellt wurde. Inzwischen sind die Bäume so üppig und wundervoll gestaltet, dass es viel zu schade ist, sie „nur“ wenige Tage über die Weihnachtsfeiertage zu bewundern.

Warum also nicht bereits zum Adventsbeginn den Baum aufstellen und während der gesamten Vorweihnachtszeit am Design arbeiten.
Mit „Dress the Tree“ haben eure Freunde und Familienangehörige die Möglichkeit am Design des Baumes teilzuhaben:
Die „Spielregeln“ hierfür entscheidet ihr:
Beispielsweise, ob jeder Gast einen eigenen und persönlichen Baumschmuck mitbringen kann. Oder aber ihr gebt vor, was am Baum hängen soll und eure Freunde dürfen es aufhängen.

standard-weihnachten-chrsitbaumschmuck

Der Kreativität sind hier keinerlei Grenzen gesetzt.

Ein echter Grund, um gemeinsam schöne Winternachmittage zu verbringen, ins Gespräch zu kommen und das wichtigste Gut miteinander zu teilen: Zeit.

Ein ganz wichtiger Faktor in unserer heutigen und schnelllebigen Welt: gemeinsame Zeit ist kostbar und wertvoll.

Vielleicht wurden zuvor leckere Plätzchen gebacken, die den Gästen angeboten werden können. Glühwein, Punsch und Waffeln sorgen ebenfalls immer für tolle Weihnachtsstimmung.

standard-weihnachten-plaetzchen

„Dress the Tree“ ein Gemeinschaftsprojekt mit euren Lieben in der Vorweihnachtszeit – probiert es aus! Ihr werdet tolle Nachmittage haben und wertvolle Zeit mit lieben Menschen genießen. Und zu alle dem, ist der geschmückte Weihnachtsbaum zu Heilig Abend bereits inklusive.

Wer noch eine Anleitung benötigt, wie man am besten seinen Weihnachtsbaum schmückt, wird hier fündig.