Neues Jahr, neues Glück – 5 gute Vorsätze
Neues Jahr, neues Glück – 5 gute Vorsätze
Neues Jahr, neues Glück – 5 gute Vorsätze
Neues Jahr, neues Glück – 5 gute Vorsätze
Neues Jahr, neues Glück – 5 gute Vorsätze

Jedes Jahr an Silvester das gleiche: Zeit für gute Vorsätze! Denn vieles, was man im letzten Jahr so gemacht hat, möchte man im neuen Jahr endlich sein lassen. Oder es eben tun. Wir haben 5 Tipps für gute Vorsätze, die sich wirklich lohnen, abseits der Klassiker wie mehr Diät halten, weniger Rauchen etc. Voilà:

#1 Neues entdecken: Das Jugendwort „YOLO“, also „you only live once“, trifft es ganz gut: Man lebt nur einmal! Deshalb sollte man in dieser kurzen Zeit auch möglichst viel Schönes erleben. Doch viel zu oft leben wir unser Leben auf der Wartebank und sagen uns, „Traum XY erfülle ich mir später …“.

standard-frau-reise-koffer

Doch vielleicht hat man später gar keine Möglichkeit mehr dazu. Und jünger wird auch niemand. Also, lebt eure Träume jetzt! Eine wunderbare Art, Neues zu erleben ist es natürlich zu reisen. Neue Kulturen, neue Menschen, neue Städte und Lebensweisen: Man kann nie genug reisen.

#2 Mehr relaxen: So wichtig es ist, Neues und Anregendes zu erleben, so wichtig ist es auch ausreichend zu relaxen. Gerade in unserer hektischen modernen Zeit leiden viele unter Stress-Symptomen, die sich physisch und psychisch äußern können. Rückenschmerzen, Schwindel, Schlaflosigkeit und Panik können auch vom Stress kommen (natürlich immer erstmal alles beim Arzt checken lassen).

Bevor Stress krank macht, sollte man sich immer wieder kleine Auszeiten gönnen. Ob einige ruhige Minuten am Morgen, Sport, eine Meditation am Abend und natürlich regelmäßige Auszeiten. Ob Kurztrip oder ein paar Stunden Wellness: hierbei bleiben Job-Stress, Mails und Handy draußen.

#3 Mehr Zeit mit den Lieblingsmenschen: Auch sie fallen oft dem Stress im Job und unserem Freizeitstress zum Opfer. Alle sind immer busy und jonglieren zwischen Arbeit, Kids, Partner und Freizeitspaß. Freunde und Familie haben da oft das Nachsehen. Schafft euch ganz bewusst regelmäßige Momente mit den liebsten Menschen – diese gemeinsame Zeit ist unbezahlbar. Vielleicht öfter mal eine Friends & Family-Reise oder ein Wochenende mit ihnen planen?

standard-lieblingsmensch-freundinnen

#4 Loslassen: Viele von uns klammern viel zu sehr an den Dingen. Ob am ungeliebten Job, am Partner mit dem es schon lange nicht mehr läuft oder an Idealen, die eigentlich gar nicht mehr zu uns passen. Macht öfter mal eine Pause, vielleicht auch allein an einem fremden Ort, um zu checken, ob ihr noch auf der richtigen Strecke in eurem Leben seid. Bücher und Ratgeber wie „Wege zur Gelassenheit“ können dabei wunderbar helfen.

#5 Das Leben genießen: Zusammengefasst: Take it easy! Aufregendes und Entspannung sowie Zeit mit lieben Menschen, aber auch bewusste Zeit allein sollten sich die Waage halten. Öfter mal das Hamsterrad des Alltags verlassen, um wieder einen neuen Blick und den Kopf frei zu bekommen – unbezahlbar, um happy und entspannt zu werden.

standard-frau-see-meditation

Genießt auch die kleinen Dinge im Leben und lasst euch nicht von eigentlich Unwichtigem ärgern. Wen kümmern etwa die doofen Bemerkungen des unsympathischen Kollegen in ein paar Wochen oder Monaten noch? Er kann sich vermutlich nur selbst nicht leiden. Mit dieser Einstellung macht ihr es euch selbst viel leichter. Ein Tipp: In der Natur finden viele von uns am besten wieder zu sich selbst. Also, öfter mal ab ins Grüne.

Wir wünschen euch ein Happy New Year mit diesen guten Vorsätzen. Hier könnt ihr gleich damit anfangen und eure guten Reise- und Wellness-Vorsätze in die Tat umsetzen.

Viel Spaß!