Rotwein- Birnen- Gelee & Weihnachtszauber liegt in der Luft
Rotwein- Birnen- Gelee & Weihnachtszauber liegt in der Luft
Rotwein- Birnen- Gelee & Weihnachtszauber liegt in der Luft
Rotwein- Birnen- Gelee & Weihnachtszauber liegt in der Luft
Rotwein- Birnen- Gelee & Weihnachtszauber liegt in der Luft
Rotwein- Birnen- Gelee & Weihnachtszauber liegt in der Luft
Rotwein- Birnen- Gelee & Weihnachtszauber liegt in der Luft
Rotwein- Birnen- Gelee & Weihnachtszauber liegt in der Luft

Der Weihnachtszauber umgibt uns und lässt unsere Gemüter in großer Vorfreude auf das große Fest erstrahlen. Höchste Zeit also für den ersten vorweihnachtlichen Schmaus.

Michael Bublè tönt durch die Passagen der Shopping- Malls, hektische Menschen suchen nach den letzten Adventskränzen, um rechtzeitig die erste Kerze entzünden zu können. Manche schlendern auch gemütlichst durch die Gänge, lassen sich inspirieren und mitnehmen vom vorweihnachtlichen Zauber.

Ganz wunderbar empfinde ich das Weihnachtsshoppen in München:

Die tollen Weihnachtsmärkte und vor allem das Tönen des Chors am frühen Abend im Turm der Marienkirche – das ist echtes Feeling und lässt Wärme und Dankbarkeit im Herzen aufkommen. So macht Weihnachtsstimmung richtig Spaß und das Shoppen gestaltet sich als echte Erfüllung statt Geschenkestress.

Insgesamt beginnt nun die wunderbar glitzernde und schillernde Weihnachtszeit: Adventskränze, beleuchtete Fenster, Weihnachtsdeko soweit das Auge reicht.

standard_01

Höchste Zeit also auch, mit dem Plätzchenbacken zu beginnen.

Heute habe ich eine wirklich durchaus seltene und äußerst leckere Marmelade. Diese ist nicht nur ideal für das Adventsfrühstück, sondern verleiht auch gefüllten Plätzchen, wie Spitzbuben und Engelsaugen, einen wunderbaren Geschmack.

standard_02

Rotwein- Birnen- Gelee

Die Marmelade „mit ohne“ Schwips

Zutaten

1,5 kg Birnen

750ml Glühwein

(am allerbesten schmeckt es mit Glögg von IKEA)

1 Stange Zimt

5 Nelken

Schale einer ½ Zitrone

1 Vanillestange

Geliezucker 1:2

Zubereitung

Zu Beginn die Marmeladengläser in heißem Wasser auswaschen und für die spätere Fertigstellung zur Seite stellen und abtropfen lassen.

Den Stiel der Birnen entfernen, das Gehäuse entfernen und nun kleinschneiden. Mit ca. 150ml Glühwein, der Zitronenschale, dem Zimt, den Nelken und dem Mark der Vanilleschote im Schnellkochtopf einkochen.

Ein Durchschlag mit einem Geschirrtuch auslegen und den Sud darin durchlaufen lassen und ausdrücken.

Nun den aufgefangenen Saft mit dem restlichen Glühwein aufgießen. Im Mischverhältnis 1l des Gemisches, mit 600g Gelierzucker aufkochen und mindestens 1 Minute kochen lassen.

Die nun fertige Geleeflüssigkeit kochend heiß in die vorbereiteten Gläser einfüllen und fest verschrauben. Die Gläser sollten dann ruhig stehen gelassen werden, damit die Marmelade fest werden kann.

standard_08

Für ein himmlisch süß & fluffiges Adventsfrühstück, empfehle ich Euch dazu, diesen Hefezopf. Er ist einfach sagenhaft zart. Mit einer Schicht Mascarpone oder Naturfrischkäse und euerm frisch gekochten Rotwein- Birnen- Gelee habt ihr DEN Adventsgenuss!

Ganz toll ist das Rotwein- Birnen- Gelee auch zum Verschenken – denn diese Geschmackskomposition ist nicht oft zu erhalten:

abgefüllt in kleinen Marmeladengläsern sind sie ideal, um den Nikolausstiefel zu füllen, den liebsten Kollegen eine kleine Vorweihnachtsfreude zu gestalten oder ein Adventskalendertürchen zu befüllen.

Wie gestaltet ihr am Liebsten eure Vorweihnachtszeit? Backen, dekorieren, shoppen oder einfach dem ganzen Weihnachtstrubel aus einem Cafè zusehen und sich daran zu erfreuen?

standard_05

Wer den Weihnachtszauber lieber in großen Metropolen erleben will, findet hier tolle Möglichkeiten: wie wäre es mit Weihnachtsshopping in Wien oder vielleicht doch lieber der Besuch des zauberhaft schönen Weihnachtsmarktes auf dem Gendarmenmarkt in Berlin?
Oder zieht es dich doch eher raus, um die Ruhe in der wohl stressigsten Jahreszeit, in den Bergen zu finden – dann hierlang!