Französische Schönheiten: Das Elsass und Strasbourg
Französische Schönheiten: Das Elsass und Strasbourg
Französische Schönheiten: Das Elsass und Strasbourg

Elsass und Strasbourg sind faszinierend: Gemütlich wie Süddeutschland, aber dazu mit französischem Charme, malerischer Natur, tollen Weinen und viel Geschichte. 

Die bezaubernd hübsche französische Region grenzt direkt an Deutschland und die Schweiz und liegt zwischen Vogesen und Rhein. Grüne, sanft geschwungene Hügel und Täler, berühmter Wein, wunderschöne Fachwerkhäuschen und viele Blumen machen den Charme der Region aus. Malerische Dörfer und Burgruinen faszinieren dort. Das Elsass ist auch perfekt für Fahraddfahrer, da es hier sehr viele Radwege gibt.

Strasbourgs Zentrum ist Weltkulturerbe

Ein Muss im Elsass ist die historische Stadt Strasbourg, die auf deutsch Straßburg heißt. Der bekannte Straßburger Münster, die Cathédrale Notre-Dame, ist über hundert Jahre alt und einfach imposant. Der Münsterplatz davor ist einer der schönsten europäischen Marktplätze, und die vielen wunderhübschen Fachwerkhäuser erfreuen das Auge.
Das Stadtzentrum heißt „Grande Ile“. Die UNESCO hat es für seine berühmte Architektur zum Weltkulturerbe gekürt.

Elsass und Strasbourg

Schlendert durch diese ungewöhnliche Stadt und genießt einen guten Wein und Elsässer Spezialitäten wie den Elsässer Flammkuchen während einer Pause. Hier begegnet euch die Geschichte wirklich an jeder Ecke. Viele EU-Institutionen wie das Europaparlament, der Europarat oder der Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte sitzen ebenfalls in Strasbourg. Auch das üppig verzierte Kammerzellhaus (französisch: Maison Kammerzell) ist eine echte Sehenswürdigkeit.

Grüne Täler & hübsche Fachwerkhäuser

Weitere Highlights im Elsass sind das wuchtige Haut-Koenigsbourg Schloss, auch Hochkönigsburg genannt, aus dem 12. Jahrhundert. Auch die malerische Stadt Mulhouse muss man gesehen haben. Und die Stadt Colmar bietet viel Kultur, zahlreiche Museen, große Monumente und landestypische Viertel. Ein Tipp für Naturfreunde: Vom höchsten Punkt der Vogesen, dem „Grand Ballon“, habt ihr einen atemberaubenden Blick auf Österreich, Liechtenstein, die elsässische Rheinebene und den Schwarzwald.

Straßburg Elsass Frankreich Brücke

Das Elsässische Freilichtmuseum Ecomusée d’Alsace zeigt siebzig historische Bauernhäuser, die extra abgetragen, in das Museum versetzt und wieder neu aufgebaut wurden, um die Geschichte lebendig zu halten. Genießer und Weinkenner müssen unbedingt die Elsässische Weinstraße, die „Route des Vins“, besuchen, die sich an den Ostvogesen entlang windet. Von der „Porte de Marlenheim“ geht es zur „Porte de Thann“. Prost!

Straßburg Elsass Frankreich Reise Urlaub Europa

Auch die Weinberge um Cleebourg sind wunderschön. Genießt hochwertige Tropfen und lasst die Seele baumeln. Für Naturfreunde lockt die Vogesenkammstrasse, die „Route des Crêtes“. Sie geht von Cernay bis Sainte-Marie-aux-Mines. Das Elsass muss man einfach selbst erlebt haben – es ist einfach perfekt für gemütliche Genießer, Kulturfans und Naturfreunde. Noch mehr Frankreich gibt es hier!