Hallo, Kürbis-Saison! Schöne Deko, Foodie & Reise-Ideen
Hallo, Kürbis-Saison! Schöne Deko, Foodie & Reise-Ideen
Hallo, Kürbis-Saison! Schöne Deko, Foodie & Reise-Ideen
Hallo, Kürbis-Saison! Schöne Deko, Foodie & Reise-Ideen
Hallo, Kürbis-Saison! Schöne Deko, Foodie & Reise-Ideen
Hallo, Kürbis-Saison! Schöne Deko, Foodie & Reise-Ideen
Hallo, Kürbis-Saison! Schöne Deko, Foodie & Reise-Ideen

Juhu, endlich wieder Kürbis-Saison! Ab September beginnt die Zeit, in der die Kürbisse auf den Feldern und in den Gärten reif sind, und endlich heißt es wieder lecker Ofenkürbis, Kürbissuppe und Kürbiskuchen.

Und nicht nur zum Essen, sondern auch als stimmungsvolle Herbst-Deko sind Kürbisse einfach perfekt. Ich persönlich bin ein riesiger Fan der „pumpkin season“ (hier mein Pinterest-Board dazu) und freue mich daher besonders, euch ein paar Tipps zur Kürbis-Saison zu geben.

Kürbis-Saison Deko: Nichts stimmt so sehr auf den Herbst und die nahenende Halloween-Saison ein wie der Anblick orange leuchtender Kürbisse. Aber auch weiße Zierkürbisse sind wunderhübsch, und sie lassen sich etwa so verzieren. Auch kleine grüne Kürbisse kommen jetzt auf den Tisch und in die Stube. Ob echter Kürbis oder ein Modell aus Ton oder Kunststoff – in Sachen Deko habt ihr hier freie Wahl. Gemeinsam mit bunten Herbstblumen sieht das orangefarbene Multitalent besonders schön aus.

standard_07

Kürbisse lassen sich sehr schön in Grüppchen dekorieren, vielleicht mit hübschen Bauernsilber-Windlichtern und Kerzen dazu. Ich bin ein großer Fan von Kürbis-Deko im US-Stil, etwa auf der Veranda oder vor der Haus- oder Wohnungstür. Eine hübsche Laterne und schön dekorierte Kürbisse, vielleicht sogar mit einigen Strohballen zusammen, wirken sehr freundlich und einladend an der Tür. Viele Deko-Ideen findet ihr hier.

standard_03

Wer mag, kann auch echte Kürbis-Windlichter basteln, was auch Kids viel Spaß macht. Apropos Kerzen: Duftkerzen-Fans können jetzt shoppen bis die Kreditkarte glüht, denn Düfte wie „Pumpkin Spice“, „Pumpkin Vanilla Swirl“ und Co. verdrehen uns nun den Kopf.

standard_06

Kürbis-Saison To Do’s: Das Kürbis-Aktivprogramm könnte so aussehen: Ein Ausflug zum Kürbis-Feld ist perfekt für Familien mit Kids. Schaut am besten in den lokalen Nachrichten und natürlich online, wo es eines in eurer Gegend gibt. Und auch zahlreiche Kürbisfeste locken nun. Ob malerische kleine Landfeste auf dem Dorf oder in Großstädten wie Berlin – alle lieben Kürbisfeste. In Berlin ist das Schöneberger Kürbisfest sehr beliebt.

Kürbis-Saison Foodie: Auch in der Küche stehen nun alle Zeichen auf Kürbis. Ob deftiger und ganz leicht gemachter Ofenkürbis oder cremige Kürbissuppe – jetzt könnt ihr kreativ werden. Ich schneide einfach Kürbisschnitze, packe sie mit ordentlich Salz, Olivenöl, Kräutern und Knoblauch in einer Auflaufform den Ofen, und nach etwa 20 Minuten kann man den Ofenkürbis schon verspeisen. Ein Hauch Kokoscreme ist auch sehr lecker dazu. Hier findet ihr viele tolle Kürbisrezepte. Naschkatzen können sich nun am Backen von Kürbisbrot, Kürbiskuchen und Kürbis-Cupcakes versuchen. Lecker und gesund!

standard_01

Reise-Ideen zur Kürbis-Saison: Auf dem Land ist die Kürbis-Saison besonders authentisch, und kleine, feine Kürbisfeste sind mir persönlich lieber als die großen in den Städten. Ob im Berliner Umland in Brandenburg, am Meer und im hohen Norden, im malerischen Süddeutschland oder in Deutschlands Mitte: So gut wie jede Region bietet schöne Ziele für einen Kurztrip auf’s Land, um die Kürbiszeit zu genießen. Eine wunderbare Idee mit dem Partner, der Familie oder einer Freundin. Stöbert doch mal hier nach eurem persönlichen Kürbis Season-Lieblingsziel in Deutschland oder Europa.

Noch ein Tipp: Eine riesige und wunderschöne Kürbis-Deko gibt es zur Halloween-Zeit im Europapark. Happy Pumpkin Season! Seid ihr auch so große Kürbis-Fans?