Reiseidee: 5 Ziele für graue Novembertage
Reiseidee: 5 Ziele für graue Novembertage
Reiseidee: 5 Ziele für graue Novembertage
Reiseidee: 5 Ziele für graue Novembertage
Reiseidee: 5 Ziele für graue Novembertage

Regenschauer, Kälte und Grau in Grau: Der November ist für viele der härteste Monat im Jahr. Nicht umsonst spricht man vom November-Blues. Um dem ein Schnippchen zu schlagen haben wir fünf Reiseideen gesammelt, die euch graue Novembertage versüßen. Denn nichts hebt die Laune schneller und effektiver als eine kurze Auszeit!

Herbst-Reiseidee #1 Südtirol

Genießt traumhafte Natur und bezaubernde Bergpanoramen, die im November auch schon verschneit sein dürften. Die üppige Naturlandschaft und malerische Bergorte verzaubern auch graue Tage. Und die Hotels in Südtirol sind eine Liga für sich. Sie bieten jede Menge Luxus, Design und traumhafte Wellness-Welten.

standard-suedtirol-winter

Schlemmt nach einem schönen Tag in den Bergen oder einem gemütlichen Bummel durch euren Urlaubsort ein deftiges Menü am warm eingeheizten Kamin und stoßt darauf an, dem fiesen Novemberwetter zu Hause entflohen zu sein. Klingt gut, oder?

Herbst-Reiseidee #2 Therme Erding

Ein absolutes Wellness-Paradies erwartet euch im beschaulichen bayrischen Erding. Hier findet ihr die größte Therme Europas, und die ist wirklich eine Nummer für sich. Die sehr schöne Tropen-Oase lockt mit Wellenbad, Innen- und Außenpool, Quelltopf, Schwefeltopf, Sole-Grotte, Whirlpool, Jungbrunnen, Kneipp-Becken und mehr.

standard-therme-erding

Die Kids haben im Action-Bereich mit Rutschen und Pools jede Menge Spaß. Im Galaxy Erding ist das mit Crazy River und 26 Wasserrutschen auch kein Wunder. Alle Erholungssuchenden genießen traumhafte Pools, warme Extra-Becken und die schöne, große Saunawelt. Erdinger Schwitzstube, Geysirhöhle, Finnenstube, Blütensuite, Salzsteinsauna und viel mehr – was darf es sein? Also, ab nach Erding im grauen November. Auch ein Trip nach München bietet sich dabei an.

Herbst-Reiseidee #3 Amsterdam

Einfach mal raus und unsere europäischen Nachbarn besuchen: Amsterdam eignet sich wunderbar für eine kurze Auszeit. Denn die Stadt bietet jede Menge Kultur, Galerien, innovative Designer-Shops, schöne Cafés und gute Restaurants. Jung, hip und entspannt – auch an trüben Tagen und bei schlechtem Wetter richtig toll.

standard-amsterdam

Herbst-Reiseidee #4 Tropical Islands

Unweit von Berlin erwartet euch die Südsee, und zwar im Tropical Islands. Wo könnten graue Novembertage besser verbracht werden? Erlebt die Tropen mit warmen Sprudelbädern, Bali-Hütten, leckere Foodie-Ideen sowie geheimnisvolle Grotten. Hier könnt ihr sogar übernachten – im Zelt am Strand, in Tipi-Hütten oder im Hotelzimmer.

Highlights sind ein echter Regenwald, Mangrovensümpfe mit Flamingos, Fische und Schildkröte und traumhafte Lagunen. Massagen wie ein „Polynesischer Blütentraum“ oder Kräuter-Massagen verwöhnen euch. Im großen Saunaparadies werden alle Wellness-Träume wahr. Ab in die Tropen – mitten in Deutschland!

Herbst-Reiseidee #5 Berlin

Die Hauptstadt boomt, und hier gibt es unendlich viel zu entdecken. Chic und glamourös ist Berlin im alten Westteil – erlebt das feine Charlottenburg und das KaDeWe, das Design-Shopping-Paradies Bikini-Haus, die wunderbare Monkey Bar und mehr um den Kurfürstendamm herum. Multikulti pur gibt es in Neukölln und Wedding, und hier etabliert sich nun auch eine junge, hippe Szene.

standard-berlin

Alternativ geht es in Friedrichshain zu, stylish und cool in Mitte. Sehenswürdigkeiten wie das Brandenburger Tor, die East Side Gallery und Co. wollen in Berlin entdeckt werden. Bei schlechtem Wetter locken unzählige Museen, Shopping Malls und coole Design-Stores, um dem Regen zu entfliehen. Legendär ist auch das Berliner Nachtleben. Berlin ist immer eine Reise wert.

Und, wo entflieht ihr dem grauen Wetter? Hier entdeckt ihr noch viel mehr traumhafte Ziele in Deutschland und Europa, die euch den trüben November sofort vergessen lassen.